StartGeneration PlusDie neue Art des Reisens – Slow Traveling

Die neue Art des Reisens – Slow Traveling

Langsamreisen ist eine neue Philosophie des Reisens. Es bedeutet die Abkehr vom oft hektischen Alltagsleben, mit Fokus auf Ruhe und den Zustand ‚Zeit zu haben‘. Dazu gehören zum Beispiel die Reisen mit dem Post-, Fracht- oder Segelschiff, mit der Eisenbahn oder besondere Expeditionsrouten durch die ganze Welt.

Anstatt eine ellenlange To-do-Liste im Urlaub abzuarbeiten und von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu hetzen, lässt man beim Slow Traveling der Spontanität den Vorrang. Es ist eben nicht die 08/15- Pauschalreise, zum Beispiel nach Mallorca oder in die Türkei. Oder die allseits beliebte Mittelmeerkreuzfahrt mit der AIDA oder Mein Schiff, wo kaum Eigeninitiative gefragt ist, da bereits alles für den Urlauber geplant und durchorganisiert ist. Es geht vielmehr darum, sich treiben zu lassen, das Land zu erleben und vor allem zu erspüren. Vielleicht auch sogar ein Stück weit darum, zu sich selbst zu finden.

Diese besonders langsame Art der Fortbewegung hat ihren Preis, doch sind Erlebnisse wie einzigartige Naturspektakel oder auch Begegnungen auf solchen Reisen oft unbezahlbar. Außergewöhnlich ist auch die Reisedauer, sie variiert zwischen einer Woche bis hin zu mehreren Monaten. Der Tagespreis für solch eine Frachtschiffreise liegt zwischen 60 und 120 Euro. Also ähnlich wie bei einer Pauschalreise.

Anders als auf den üblichen Kreuzfahrten sucht man an Bord eines Frachtschiffes vergeblich nach Animation und strammem Unterhaltungsprogramm. Hier ist Eigeninitiative gefragt! So besteht beispielsweise auf Containerschiffreisen die Möglichkeit, an geselligen Barbecueabenden zusammen mit der Belegschaft teilzunehmen.

Der Blick hinter die Kulissen ist auf Fracht- und Postschiffen ausdrücklich erwünscht. Besichtigungen der Brücke und der Maschinenräume werden hier oftmals obligatorisch angeboten. Auch auf Komfort müssen Sie bei einer modernen Frachtschiffreise nicht verzichten. So sind die Kabinen in der Regel größer als auf Kreuzfahrtschiffen, und die meisten Frachtschiffe verfügen mittlerweile über Schwimmbäder, Saunen und Fitnessräume.

Frachtschiffreisen

Seit 1982 vermittelt unsere Agentur „Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH“ solche Urlaubserlebnisse auf dem Frachtschiff. Von Kurztrips mit einem Binnenschiff oder Wochenreisen auf der Ostsee bis zu Weltreisen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Innerhalb Deutschlands auf Binnenschiffen, nach Skandinavien, Russland, Irland, Spanien, USA, Südamerika, Südafrika, Asien, Australien – fast alles ist möglich.

Was macht eine Reise mit einem Frachtschiff aus? Es sind verschiedene Aspekte, die unsere Kunden bewegen. Frachtschiffreisen bieten viele Facetten: das Naturerlebnis, den Ausstieg auf Zeit, das Erleben der Seefahrt, umweltschonendes Reisen oder einfach Seefahrt hautnah. Das vielleicht wichtigste Motto der Frachtschiffreisen lautet: Der Weg ist das Ziel.

Beliebt ist zum Beispiel die Reise IFR 110, die unter anderem die Strecke Hamburg – Nord-Ostsee-Kanal – Helsingborg – Kopenhagen – Halmstad – Bremerhaven – Hamburg bedient, Reisedauer ca. sieben Tage, deutsche Schiffsführung, Reisepreis inkl. Nebenkosten ab 786 Euro pro Person.

Der Bordbetrieb richtet sich nach der Ladung, ein wenig Flexibilität ist nötig, da Termine, Reisedauer, Hafenfolgen etc. sich ändern können. Dafür erleben die Passagiere eine authentische Seefahrt, dazu gehören Brückenaufenthalt und Besuch des Maschinenraums sowie direkter Kontakt zur Besatzung. Oftmals bewohnt der Passagier die Eignerkabine mit separatem Wohn- und Schlafraum, Dusche/WC, Kühlschrank und freier Sicht aufs Meer. Für die größeren Schiffe sind Schwimmbad, Sauna und ein Fitnessraum oft schon die Regel. Die Verpflegung ist gut und reichhaltig.

Eine Reise auf einem solchen Arbeitsschiff erfordert eine gewisse Gesundheit und gute Gehfähigkeit, es ist kein Arzt an Bord und es sind Treppen zu bewältigen. Auch bei den Formalitäten gibt es Besonderheiten, wie zum Beispiel die Passpflicht innerhalb Europas. Dazu werden die Passagiere von uns vorab beraten. Gute Beratung steht bei uns generell an oberster Stelle. Passagiere können die besondere Art des Reisens umso mehr genießen, wenn sie ausführlich informiert wurden und sich dadurch voll auf das Reiseerlebnis einlassen können.

Weitere Infos & Kontakt:

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH
Tel.: 0202 2835970
E-Mail: mail@frachtschiffreisen-pfeiffer.de
www.frachtschiffreisen-pfeiffer.de

- Werbung -
- Werbung -

BELIEBTE BEITRÄGE