StartRunter vom SofaNaturlehrpfad Schwarzes Moor

Naturlehrpfad Schwarzes Moor

Das Schwarze Moor in unmittelbarer Nähe des Dreiländerecks Bayern, Hessen und Thüringen ist eines der bedeutendsten Hochmoore Mitteleuropas. Als Teil der Kernzonen im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön genießt es besonderen Schutz. Zu Recht: Im Moor ist eine Vielzahl von seltenen Tier- und Pflanzenarten zu Hause, die auf diesen speziellen Lebensraum angepasst sind – darunter zum Beispiel der Rundblättrige Sonnentau, eine streng geschützte fleischfressende Pflanze.

Ein Holzbohlenweg mit Geländer in einem Naturlehrpfad. Auf dem Weg stehen zwei Personen. Es ist Sommer und hellblauer Himmel.

Um möglichst vielen Besuchern:innen den Lebensraum Moor nahezubringen, wurde ein zweieinhalb Kilometer langer Bohlensteg errichtet, der als Rundweg durch das Moor führt. Entlang des Lehrpfads erfährt man Wissenswertes über das Schwarze Moor, seine Entstehung, aber auch seine Gefährdung. Besucher:innen erfahren zum Beispiel, welchen wichtigen Beitrag Moore für den Klimaschutz leisten. Am Ende des Wegs lädt ein Aussichtsturm* dazu ein, eine Rundumsicht über das Moor zu genießen.

Übersicht Naturlehrpfad

Start & Ziel

Parkplatz Schwarzes Moor – Schwarzes Moor 1, 97650 Fladungen

Länge

2,5 Kilometer langer Bohlensteg, Rundweg

Einige Hinweise

Der Aussichtsturm* ist derzeit bis auf Weiteres wegen notwendiger Wartungsarbeiten gesperrt.

Offene Führungen: vom 1. Mai bis 31. Oktober, jeden Sonntag um 10 Uhr; Treffpunkt: Steinerner Torbogen; Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2 Euro

Führungen für Gruppen: jederzeit mit Voranmeldung; Tel.: 09774 910260; Gruppenpreis bis max. 25 Personen: 80 Euro

Bei Schnee- und Eisglätte werden Moorlehrpfad und Aussichtsturm gesperrt. Dies ist in der Regel zwischen November und April der Fall.

Unter den Koordinaten 50.52465257744595, 10.074526613568612 finden Sie zudem eine Infostelle des Vereins Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e. V. (geöffnet täglich 11 bis 14 Uhr), einen Kiosk sowie öffentliche Toiletten (inklusive barrierefreier Toilette).

Weitere Infos erwarten Sie auf: https://www.biosphaerenreservat-rhoen.de/wissen/biosphaeren-informationszentren/infostelle-am-schwarzen-moor 

Ein Holzbohlenweg mit Geländer in einem Naturlehrpfad. Auf dem Weg stehen zwei Personen. Es ist Sommer und hellblauer Himmel.

Anzeige
Anzeige

BELIEBTE BEITRÄGE

Dr. Wolfgang Schäuble

Runter vom Sofa III

Alternative Limp Project