StartAktiv im RolliEiskalter Fahrspaß für Rollstuhlfahrende

Eiskalter Fahrspaß für Rollstuhlfahrende

Mit dem Eisgleiter auf die Eisfläche

Mit dem Rolli in die Eishalle? Das ist möglich! Bei einigen Hallen darf direkt aufs Eis gerollt werden, bei anderen steht sogar ein Eisgleiter zur Verfügung.

Mit Rolli und Eisgleiter auf die Eisfläche

Diese innovative Konstruktion ermöglicht es Rollstuhlfahrenden, die Faszination des Eislaufens zu erleben. Der Eisgleiter, entwickelt von Hans Rinn, einem ehemaligen deutschen Rennrodler und Tüftler, besteht aus einer Platte auf Kufen, auf der sich Menschen mit Rollstühlen sicher platzieren können. Die meisten Rollstühle lassen sich mühelos auf dem Gefährt fixieren. Die Anschaffungskosten eines Eisgleiters belaufen sich auf etwa 2200 Euro.

Wie genau bewege ich mich mit dem Eisgleiter fort?

Die Bedienung ist spielend einfach: Im Rollstuhl fährt man über eine kleine Rampe direkt auf den Edelstahlschlitten. Darunter befinden sich die Kufen, die Reifen werden mit Schlaufen gesichert. Zwei Skistöcke dienen dazu, sich vorwärts zu bewegen, aber man kann sich auch einfach schieben lassen, um schneller unterwegs zu sein.

Meistens kostenfreie Ausleihe

Viele Eisbahnbetreiber stellen den Eisgleiter – sofern verfügbar – kostenfrei für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung. Dank des Eisgleiters sind Rollstuhlfahrende nicht mehr von eisigen Freuden ausgeschlossen und können das einzigartige Erlebnis des Gleitens auf dem Eis voll und ganz genießen.

Während unserer Recherchen haben wir deutschlandweit einige Eishallen entdeckt, die den Eisgleiter für Rollstuhlfahrende kostenfrei anbieten:

BAYERN

Olympia-Eissportzentrum
Olympiapark München
Spiridon-Louis-Ring 3
Telefon: 089 30672141
www.olympiapark.de/de/Sport/Indoor/Eislaufen

Die Eisgleiter können nach vorheriger Anmeldung kostenfrei reserviert werden.

HESSEN

Eissporthalle Frankfurt (a. M.)
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt am Main
Telefon: 069 21239308
E-Mail: ffm.eissporthalle-info@stadt-frankfurt.de
www.eissporthalle-ffm.de

Bitte reservieren Sie VOR Ihrem Besuch der Eissporthalle den Eisgleiter!

NORDRHEIN WESTFALEN

beta Finanz Eissportarena
Eishalle Hamm
Karl-Koßmann-Straße 1
59071 Hamm
Telefon: 02381 950590
Fax: 02381 950599
E-Mail: info@hammer-eis.de
www.eishalle-hamm.de

THÜRINGEN

Eissportzentrum Erfurt
Arnstädter Straße 53
99096 Erfurt (Löbervorstadt)
Telefon: 0361 6554695
E-Mail: info.eissportzentrum@erfurt.de
www.gunda-niemann-stirnemann-halle.de

Anzeige
Anzeige

BELIEBTE BEITRÄGE

Cannabis als Medikament

Initiative Radeln ohne Alter

Amelotatismus